Schweizer Paraplegiker-Zentrum, Nottwil

Betriebsgebäude Flp Alpnach

Bäckerfachschule Richemont, Luzern

Armeeausbildungszentrum AAL, Luzern

Paraplegiker-Zentrum
Nottwil

Realisierung
1997-1999

Speziell     
• sämtliche Decken vorgespannt
• Grosse Spannweiten (bis zu 14 m)
• Keine Dilatationsfugen wegen Unterhalt und Grund-
wasser
• Rasche Bauzeit mit vorgespannten Flachdecken
(Ausschalen nach 2 Tagen)
• Keine Schwindgassen (Bauzeit)
• Keine Rissbildungen (Sichtbeton)
• Ausführung durch ARGE mittelständische
Bauunternehmung

Leistungen
Auftrag auf Basis Gesamtleistungswettbewerb.
Insbesondere konnten gezeigt werden, wie bei Vor-
spannung, Aussparungen sowohl im Feld- wie auch Stützenbereich angeordnet werden können (auch spätere Durchbrücke sind besser möglich als bei schlaffen
Decken).

Auszeichnung                 
Europäischer Stahlbaupreis 1991